Homöo-Isopathie

Wenn ähnlich nicht mehr ähnlich genug ist

Die Homöopathie schöpft seit jeher ihr Wissen aus den Beobachtungen des kranken Menschen. Heute gibt es allerdings neue Krankheitsbilder, Allergien und Reaktionen wie etwa auf Lebensmittel und Umweltgifte, von denen vor 200 Jahren noch niemand etwas erahnen konnte. Die Heilmittelfindung ist dadurch heute sehr viel schwieriger geworden. Die HOMEDA bietet für solche und viele andere Fälle mit homöo-isopathischen Zubereitungen eine überaus interessante Alternative.

Während die klassische Homöopathie nicht selten bei chronischen Erkrankungen und Schmerzen mit vermeintlich ähnlichen Arzneimitteln an ihre Grenzen stößt, erkennt die Homöo-Isopathie das „Eigene“ als höchstmögliche Steigerung des Ähnlichen an. Genauer gesagt, werden hier körpereigene Stoffe des Patienten gesammelt und individuell homöo-isopathisch aufbereitet.

Mit der Homöo-Isopathie profitiert der Patient von einer Erfahrungsheilkunde, in der sowohl er selbst als auch seine Symptomatik im absoluten Mittelpunkt stehen. Die Abnahme der einzelnen Körpersubstanzen gestaltet sich als hygienisch und äußerst unkompliziert. Als Substanzen eignen sich beispielsweise bereits wenige Tropfen Kapillarblut, Urin, Hautschuppen, Muttermilch, Warzen, Sputum oder sogar Tumorgewebe. Da der Mensch als eine Einheit von Körper, Seele und Geist betrachtet wird, werden auch alle Substanzen eines Patienten in nur einem einzigen Gefäß gesammelt. Die Probe wird zur homöo-isopathischen Aufbereitung eingeschickt und kann bereits wenige Werktage später hochverdünnt und potenziert in der Apotheke abgeholt werden.

Die Homöo-Isopathie ermöglicht dem Therapeuten somit eine äußerst effiziente und vereinfachte Repertorisation. Selbst bei anspruchsvollen Fällen mit umfangreichen Vorbelastungen, die der Patient im Vorgespräch eventuell ganz vergessen hat zu erwähnen, können so gemeinsam neue Wege und Möglichkeiten ganz nah am Herd des Geschehens entdeckt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s